Aktuelle Meldungen

07. Mai 2015 | 11. Deutscher Seniorentag in Frankfurt

Vom 2. bis 4. Juli 2015 findet im Congress Center Messe Frankfurt unter dem Motto "Gemeinsam in die Zukunft" der 11. Deutsche Seniorentag statt. Er ist die bundesweite Veranstaltung für Ältere und für Menschen, die bewusst und aktiv älter werden wollen. Mehr Infos

01. Mai 2015 | Eltern-Kind-Sport in Müngersdorf

Auch in Müngersdorf ist if e.V. für Eure Kleinen da. Ihr wollt etwas Neues ausprobieren und gemeinsam mit Eurem Kind eine unbeschwerte Zeit erleben? Dann seid Ihr hier genau richtig! Mehr Infos

30. April 2015 | Online-Umfrage: Was wünschen Sie sich beim Lebensmitteleinkauf?

Ihre Meinung ist gefragt! Was wünschen Sie sich beim Lebensmitteleinkauf? Die Europäische Fachhochschule möchte durch eine Online-Umfrage Erfahrungen beim Lebensmitteleinkauf untersuchen. Di e Umfrage findet im Rahmen eines Forschungsprojekts der Europäischen Fachhochschule zum Thema „Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Qualität der Lebensmittelversorgung“ statt.  Mehr Infos

29. April 2015 | Neues Sportprogramm: Yoga für Kinder

Ab Mai startet if e.V. mit dem neuen Kurs KINDERYOGA für Jungs und Mädchen im Alter von 6-11 Jahren im Freiraum in Bergisch Gladbach. Bewegt Euch spielerisch und verknüpft Eure Bewegung bewusst mit Eurer Atmung.  Mehr Infos

27. April 2015 | Broschüre "Ehrenamt und freiwilliges Engagement im Sport"

Gemeinsames Sporttreiben und freiwilliges Engagement im Verein bieten die Grundlage für den Aufbau sozialer Kontakte und fördern die Ausbildung von Kompetenzen und Fähigkeiten. Gerade bei Kindern und Jugendlichen trägt der Sport zur sozialen Stabilisierung bei. Durch diese informellen Lernprozesse vermittelt der Sport wichtige Normen und Werte wie Fairness, Toleranz und Teamgeist, auch für das Zusammenleben außerhalb des Vereins. Zum Thema "Ehrenamt und freiwilliges Engagement im Sport" hat der  Mehr Infos

17. April 2015 | Trimm-Trab am Schreibtisch: IFA-Studie belegt gesundheitlichen Nutzen neuartiger Büroarbeitsplätze

Dynamische Arbeitsstationen, die Schreibtischarbeit mit Gehen oder Radfahren verbinden, haben nachweislich gesundheitsförderliche Wirkung, ohne dass darunter die Arbeitsleistung wesentlich leidet. Das ergab eine Untersuchung des Instituts für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA).  Mehr Infos

14. April 2015 | Rastloser Ruhestand

Ob Ehrenamt, Job oder Familie: Die 55- bis 70-Jährigen sind aktiver als je zuvor. Die Lebenszeit, die wir heute im Ruhestand verbringen, ist in den vergangenen Jahrzehnten kontinuierlich gestiegen. Doch was machen Menschen in diesen durchschnittlich fast 20 Jahren ihres Ruhestands, in denen sie teilweise noch sehr agil und gesund sind? Andreas Mergenthaler hat die Produktivität der heute 55- bis 70-Jährigen untersucht und mit älteren Jahrgängen verglichen. Mehr Infos

02. April 2015 | Ratgeber: Erste Hilfe im Sport

Sport soll in erster Linie Freude und Spaß machen. Doch leider steigt mit dem erhöhen Bewegungspotential auch immer die Gefahr von Verletzungen. Gerade als Trainerin oder Trainer sollte man dann auf gesicherte Informationen zurückgreifen können. Der Ratgeber des DRK-Landesverband Brandenburg e.V. hilft, bei Unfällen genau das Richtige zu tun und somit Folgeschäden zu vermeiden. Mehr Infos

24. März 2015 | Neuer Kurs Wirbelsäulengymnastik

Die Abteilung Gesundheitssport startet mit dem neuen Kursangebot Wirbelsäulengymnastik. Die beste Therapie und Vorsorge gegen Rückenschmerzen. Mehr Infos

21. März 2015 | WE WANT YOU!

Für unsere Kurse in der Abteilung Kindersport suchen wir noch qualifizierte Kursleitungen. Wenn du Spaß und Freude an der Arbeit mit jungen Kindern hast, bist du bei uns genau richtig. Mehr Infos

Kontakt if e.V.

 

if – Initiative zur
Förderung des Freizeit- und
Breitensports e.V.
Mielenforster Straße 40
51069 Köln
Telefon 0221-29 76 25 83
Telefax 0221-68 00 555
info(at)if-ev.de

facebook-Profil

if – Initiative zur Förderung des Freizeit- und Breitensports e.V.
Mielenforster Straße 40, 51069 Köln, Telefon 0221-29 76 25 83, Telefax 0221-68 00 555