Aktuelle Meldungen

25. März 2018 | Erhebliche Verletzungsgefahr bei Kinder-Mountainbike „GALAXY MYOJO“

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über erste Verletzungsgefahren bei untenstehendem Kinder-Mountainbike GALAXY MYOJO 20 “ des Modelljahres 2016. Nach Behördenangeben kann sowohl der Lenker, wie auch der Rahmen unter Belastung brechen, wodurch es zu schweren Unfällen kommen kann. Mehr Infos

23. März 2018 | „Kinderwelt ist Bewegungswelt“: Neues Internetportal der Deutschen Sportjugend

Die Deutsche Sportjugend (dsj) hat für das Themenfeld „Kinderwelt ist Bewegungswelt“, in dem sie ihre Aktivitäten zur Bewegungsförderung von Kindern bündelt, ein neues Informationsportal entwickelt: www.dsj.de/kinderwelt. Mehr Infos

22. März 2018 | Verletzungsgefahr – Decathlon ruft ARTENGO Badmintonschläger zurück

Decathlon ruft zwei Modelle des Badmintonschläger BR720 oder BR730 Solid der Marke ARTENGO zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen von Untersuchungen ein Mangel an der Verbindungsstelle zwischen Schlägerschaft und Griff festgestellt. Mehr Infos

20. März 2018 | Strangulationsgefahr – Decathlon ruft Kinder-Trainingsjacken zurück

Decathlon ruft wasserdichte Kinder-Trainingsjacken T500 der Marke KIPSTA zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen von Untersuchungen festgestellt, dass dieses Produkt nicht den angestrebten Sicherheitsanforderungen gerecht wird. Betroffen sind Modelle die zwischen dem 24.Juni 2016 und dem 01.März 2018 erworben wurden. Mehr Infos

12. März 2018 | Wieso, weshalb, warum – Unfallversicherungsschutz der Eltern in der Kita

Ob Sommerfest oder Ausflug in den Streichelzoo – es gibt viele Aktivitäten, bei denen Eltern den Nachwuchs in die Kita begleiten dürfen. Doch was, wenn dabei ein Unfall passiert? Stehen Eltern dann auch unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung? Mehr Infos

19. Februar 2018 | Literaturrecherche für Übungsleiter*innen leichtgemacht - DOSB und IAT arbeiten im Wissensmanagement noch enger zusammen

Durch die Zusammenarbeit des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) mit dem Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT) Leipzig steht allen Nutzerinnen und Nutzern des DOSB-Wissensnetzes eine umfangreiche Online-Literaturdatenbank, die trainingswissenschaftliche Datenbank SPONET zur Verfügung. Mehr Infos

18. Februar 2018 | Werde Juniorbotschafter*in der Deutschen Sportjugend im Bereich „Bildung für nachhaltige Entwicklung im Sport“!

BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung im Sport) ist ein Bildungskonzept, das alle Menschen anspricht und ihnen ermöglicht, Entwicklung im Sinne der Nachhaltigkeit zu gestalten. Die Deutsche Sportjugend bietet allen jungen Engagierten aus dem gemeinnützig organisierten Sport den Einstieg in ein spannendes Zukunftsthema – inklusive der Ausbildung als Juniorbotschafter*in.  Mehr Infos

16. Februar 2018 | Weniger Stress durchs Pendeln

Lange Arbeitswege mit Staus auf Autobahnen, unpünktlichen Zügen, nervenden Mitreisenden, Lärm und anderen Stressfaktoren - für ihren Beruf nehmen viele Arbeitnehmer so einiges in Kauf und riskieren damit ihre Gesundheit. Doch es gibt Möglichkeiten, das Pendeln angenehmer zu gestalten. Mehr Infos

15. Februar 2018 | Master-Studiengang „International Sport Development and Politics“ an der DSHS Köln startet wieder

Die Deutsche Sporthochschule in Köln bietet in diesem Jahr wieder den englischsprachigen Master-Studiengang „International Sport Development and Politics“ an. Das englischsprachige M.A.-Programm ist ein interdisziplinäres und internationales Studienangebot auf geistes- und sozialwissenschaftlicher Grundlage, in dem Kenntnisse und Methoden zum Verständnis der verschiedenen Dimensionen des Sports und der Bewegungskulturen vermittelt werden. Mehr Infos

14. Februar 2018 | Neue Schulsport-Broschüre der Triathlon Union

Mit der neuen Broschüre „Triathlon im Schulsport – Stundenkonzeptionen & Übungsbeispiele für den Sportunterricht“ will die Deutsche Triathlon Union (DTU) Lust auf Triathlon in der Schule wecken und Abwechslung in den Schulsport bringen. Zugleich stellt sie Materialien bereit, mit denen das Projekt „Triathlon“ in der Schule direkt umgesetzt werden kann. Mehr Infos

Kontakt if e.V.

 

if – Initiative zur
Förderung des Freizeit- und
Breitensports e.V.
Mielenforster Straße 40
51069 Köln
Telefon 0221-29 76 25 83
Telefax 0221-68 00 555
info(at)if-ev.de

if ev bei Facebook

if – Initiative zur Förderung des Freizeit- und Breitensports e.V.
Mielenforster Straße 40, 51069 Köln, Telefon 0221-29 76 25 83, Telefax 0221-68 00 555